Back to top

Call Tricky Women/Tricky Realities 2021

Einreichaufruf für Tricky Women/Tricky Realities 2021

Wie versprochen: We will be back with glitter and glory! Von 10. bis 14. März 2021 feiern wir 20 Jahre Tricky Women/Tricky Realities und damit 20 Jahre leidenschaftliches Engagement für die Sichtbarkeit von Animationsfilmkünstler*innen.

Ab sofort und bis 1. Oktober freuen wir uns über Einreichungen in folgenden Kategorien:

  • Internationaler Wettbewerb (eingereicht werden können animierte Kurzfilme, die nach dem 1. Januar 2019 fertiggestellt wurden)
  • Arbeit/Work Affairs in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien (nicht beschränkt auf aktuelle Arbeiten): digitale Arbeit, bezahlte / unbezahlte Arbeit, Pflegearbeit, Einkommensunterschied, Grundeinkommen, Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten / „Arbeiten ohne Grenzen“ ”, Arbeitsutopien, ...
  • Feminism rocks! - Wir freuen uns über feministische Filme.
  • Animierte Spielfilme (laufen nicht im Wettbewerb)

Eingereicht werden kann entweder über > shortfilmdepot.com oder unser > Online-Formular. Wir freuen uns auf subversive, kraftvolle und ausdrucksstarke Animationen mit einem einzigartigen visuellen Stil!

Weitere Informationen zu unseren WETTBEWERBSBEDINGUNGEN sind >> hier zu finden.

Filmstill: Reneepoptosis, Renee Zhan (Festivaltrailer Tricky Women/Tricky Realities 2021)

Tricky Women - International Animation Filmfestival Vienna