Back to top

Jetzt für Tricky Women/Tricky Realities 2022 einreichen!

Die Einreichung von Animationsfilmen für den internationalen Wettbewerb ist ab sofort bis 4. Oktober 2021 möglich. Der internationale Wettbewerb von Tricky Women/Tricky Realities versteht sich als Seismograph des weltweiten unabhängigen Animationsfilmschaffens von Frauen*. Die nächste Festivalausgabe findet von 9. bis 13. März 2022 statt.

2022 vergeben wir erstmals, die nach der renommierten österreichischen Künstlerin benannte Goldene Filmrolle der Maria Lassnig. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und wird von der Maria Lassnig Stiftung zur Verfügung gestellt. Eine internationale Fachjury verleiht sie ab 2022 im Rahmen des internationalen Wettbewerbs jährlich an einen herausragenden Animationsfilm.

Wir freuen uns über Einreichungen in folgenden Kategorien:

  • Internationaler Wettbewerb (eingereicht werden können animierte Kurzfilme, die nach dem 1. Januar 2020 fertiggestellt wurden)
  • Arbeit/Work Affairs in Kooperation mit der Arbeiterkammer Wien (nicht beschränkt auf aktuelle Arbeiten)
  • Feminism rocks! (nicht beschränkt auf aktuelle Arbeiten)
  • Animierte Spielfilme (laufen nicht im Wettbewerb)

Die Preise im Überblick:

  • Goldene Filmrolle der Maria Lassnig, dotiert mit 10.000 Euro, zur Verfügung gestellt von der Maria Lassnig Stiftung
  • Tricky Women/Tricky Realities Preis, dotiert mit 4.000 Euro, zur Verfügung gestellt von der VdFS - Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden
  • 3-monatiges Arbeitsstipendium des Artist-in-Residence Programms im Q21/MQ
  • Grand Post Preis, Gutschein über 2.000 Euro, zur Verfügung gestellt von The Grand Post – Audio & Picture Post Production
  • Sabine & Nicolai Sawczynski-Publikumspreis, dotiert mit 1.000 Euro
  • Up & Coming Tricky Women/Tricky Realities Preis
  • Up & Coming Publikumspreis
  • Österreich Panorama Publikumspreis

Eingereicht werden kann über unsere Festivalplattform >> hier.

Informationen zu den Wettbewerbsbedingungen finden sich zum Download hier:

Tricky Women - International Animation Filmfestival Vienna